Your search returned 184 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
Lebroba / Andrew Cyrille ; Wadada Leo Smith ; Bill Frisell

by Cyrille, Andrew 1939- [Komponist] | Cyrille, Andrew 1939- [Ausführender].

book Book | [2018] | Modern ab 2000 | More titles to the topic "Andrew Cyrilles Albumtitel 'Lebroba' ist eine Kombination aus Leland, Brooklyn und Baltimore, den Geburtsorten der Protagonisten dieser Aufnahme, die drei unabhängige Denker der kreativen Musik zusammenbringt. Jeder von ihnen hatte seinen ersten Auftritt auf einer ECM-Aufnahme schon vor langer Zeit: Schlagzeuger Andrew Cyrille ... Trompeter Wadada Leo Smith ... und Gitarrist Bill Frisell ... es sind Musiker von nachhaltigem Einfluss ... Es gibt Referenzen zu westafrikanische Musik und zum Blues sowie zur Geschichte des Jazz-Drummings, aber Cyrilles Priorität ist heute ein elliptischer Stil, bei dem das Metrum eher impliziert als angegeben wird" (Pressetext).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim (1).
Anima: Schwarze Seele, weißes Herz / Kim Kestner

by Kestner, Kim [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | Belletristische Darstellung | Modern ab 2000 | Außenseiter | Thriller | Geschichte 1866-1900 | Unterschicht | Textilarbeiter | Heranwachsender | Vorarlberg | Fantasy & Science-Fiction | More titles to the topic Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show - er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann. Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.Availability: Checking
Framed frequencies / Lisbeth Quartett

by Lisbeth Quartett.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Neue Platte des umtriebigen deutschen Quartetts. Die Gruppe um die Saxofonistin Charlotte Greve bereichert die hiesige Jazzszene mit Musik voller Anmut und Tiefgang. "Dabei klingt alles federleicht, witzig und erstaunlich reif ... ein ganz unprätentiöses, aber frisches Werk mit sehr persönlicher Note ... überzeugend" (Karl Brand, www.web.de).Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TP 62] (2).
That's OKeh: global expressions in Jazz

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Der hauseigene Sampler fasst 16 Stücke aus aktuellen und kommenden Alben zusammen und zeigt die Bandbreite des anspruchsvollen Labels OKeh. Zwischen Blues, Vocal Jazz, Crossover und Avantgarde von John Medeski, Bill Frisell, Kat Edmonson, Dave Holland, Jeff Ballard Trio, Dhafer Youssef u.a. bleibt das Programm immer spannend und abwechslungsreich.Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TP 1] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TP 1] (1).
Mira / Arild Andersen, Paolo Vinaccia, Tommy Smith

by Andersen, Arild | Vinaccia, Paolo | Smith, Tommy | Arild Andersen Trio.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Neue Platte des Trios um den norwegischen Bassisten Arild Andersen. Mit größtenteils eigenen Stücken spielt er zusammen mit Paolo Vinaccia (Schlagzeug) und Tommy Smith (Saxofon, Shakuhachi (Bambusflöte)) meist balladeske Stücke. Andersen ist einer der dienstältesten ECM-Künstler, war von Anfang an dabei und hat auf dem Label 19 Alben als Leader oder Co-Leader veröffentlicht.Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TP 62 Andersen] (1), Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TP 62 Andersen] (3).
Extended circle / Tord Gustavsen Quartet

by Tord Gustavsen Quartet | Gustavsen, Tord.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Neue Platte des norwegischen Jazz-Ensembles. Nachdem ECM-Gründer Manfred Eicher den Pianisten Tord Gustavsen für sein Label entdeckt hatte, avancierte dieser vom Sideman der Sängerin Silje Nergaard zum Bandleader mit bisher 6 Alben unter eigenem Namen. Mit 'The ground' (2005) lenkte er das Augenmerk der Jazzwelt auf seine musikalischen Miniaturen. In der Folge wurden seine Platten auch lauter, gleichwohl lebt die Musik von einer bedächtigen Fokussierung auf das Wesentliche, ist fest und zerbrechlich zugleich. "... a delicious collage of hypnotic grooving, softly stroked gospel themes, and perhaps more gloves-off jazz piano from the leader than on all 5 of his previous ECM albums" (John Fordham, www.guardian.co.uk).Availability: Items available for loan: Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TP 62 Gustavsen] (1).
Creating magic - Duo Art

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Der Pilot-Sampler zur kleinen Reihe mit Veröffentlichungen in Duo-Besetzung des Labels ACT enthält 24 Perlen des minimalistischen Zusammenspiels. Mit Jasper van't Hof & Bob Malach (Piano & Saxofon), Jan Johansson & Georg Riedel (Piano & Bass), Viktoria Tolstoy & Jacob Karlzon (Gesang & Piano), Nils Landgren & Esbjörn Svensson (Posaune & Piano), Iiro Rantala & Michael Wollny (Piano Duo), Youn Sun Nah & Ulf Wakenius (Gesang & Gitarre), Heinz Sauer & Joachim Kühn (Saxofon & Piano), Nguyên Lê & Paolo Fresu (Gitarre & Trompete) u.v.a. - Eine sehr hörenswerte Zusammenstellung.Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TP 1] (2), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TP 1] (1).
Reverie at Schloss Elmau - Duo Art / Simcock & Goloubev

by Simcock, Gwilym | Goloubev, Yuri.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Reines Duo-Album von und mit Gwilym Simcock (Piano) und Yuri Goloubev (Kontrabass). Aufgenommen im bekannten Schloss Elmau im März 2013 zeigen der Waliser und der Russe die Möglichkeiten der reduzierten Besetzung in 8 eigenen Stücken und einer Fremdkomposition und "schlagen ... eine Brücke zur Romantik" (Berthold Klostermann, Fono Forum 2/14).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TP 62 Simcock] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TP 62 Simcock] (1).
New Folks - Duo Art / Catherine & Wind

by Catherine, Philip | Wind, Martin.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Die kleine Reihe mit Duo-Besetzung bringt hier den 71-jährigen legendären belgischen Gitarristen Philip Catherine mit dem international anerkannten deutschen Kontrabassisten Martin Wind zusammen. Beide ergänzen sich bestens und versprühen eine spürbare Spielfreude. "Hoch motiviert ... swingen die beiden durch Standards ... eigene Stücke, Modern-Jazz-Klassiker ... Doch welche Spieltechnik Catherine auch wählt, er lässt die Gitarre singen und Wind ist ein ebenbürtiger Partner" (Berthold Klostermann, Fono Forum 2/14).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TP 62 Catherine] (1), Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TP 62 Catherine] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TP 62 Catherine] (2).
Weltentraum / Michael Wollny Trio

by Michael Wollny Trio.

music Music | 2014 | Modern ab 2000 | More titles to the topic Michael Wollny ist ein sehr vielseitig begabter Musiker. Der 3-fache ECHO-Jazz-Gewinner ist ein Freigeist, der sich nicht auf eine Richtung festlegen lässt. Die scheinbar schlichten Interpretationen ganz unterschiedlicher Werke von Varèse, Hindemith, Berg, Rihm, aber auch von P!nk oder The Flaming Lips enthalten eine Fülle von inneren Strukturen. Diese Neuentdeckungen sind kaum mit den originalen Stücken in Verbindung zu bringen, Wollny, Tim Lefebvre (Bass) und Eric Schaefer (Schlagzeug) lassen alles neu erscheinen, sie verbinden nahtlos Altes und Neues, Fremdes und Vertrautes. "Es gibt indes kein Stück von "weltentraum", in dem man nicht eine Fülle von Entdeckungen macht, wenn man genau hinhört. Wahrscheinlich hört es nie auf, dass diese Musik Neues preisgibt. Mehr kann man von einem Album nicht verlangen. Selten genug bekommt man es. Weil es alles andere als so einfach ist, wie es am Ende scheint" (www.jazz-fun.de).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TP 62] (1).
Not finding what you're looking for?

Powered by Koha