Your search returned 109 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
Ein Schrei nach Gerechtigkeit: ein Buch über Glauben, Menschenrechte und den Auftrag der Christen

by Kröck, Thomas [Herausgeber] | Faix, Tobias [Herausgeber] | Roller, Dietmar [Herausgeber].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumKindersklaven, Flüchtlingswellen, Zwangsprostitution - die Nachrichten über die großen Probleme dieser Welt drängen sich in unser Leben. Sie erschüttern und machen betroffen. Doch gerade als Christen wollen wir dabei nicht stehen bleiben, sondern uns für Hoffnung, Menschenrechte und Gerechtigkeit einsetzen. 20 erfahrene Expertinnen und Experten beschreiben in diesem Buch, wie das praktisch aussehen kann. Ausgehend von einem biblischen Menschenbild erläutern sie die komplexen Zusammenhänge von Armut und Gewalt und liefern konstruktive Lösungsvorschläge, wie wir als Christen und Gemeinden einen Unterschied machen können. Eines der herausforderndsten Bücher dieses Jahres.Availability: Checking
Entkommen aus dem Netz des Jägers: Begegnungen mit verfolgten Christen im Irak

by Wegener, Andrea [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | 2016 | Christentum"Man hat uns alles genommen", hört Andrea Wegener bei ihrem Hilfseinsatz im Irak 2014 immer wieder. "Erzählt unsere Geschichten weiter. Vergesst uns nicht!" Die Mitarbeiterin des Katastrophenteams von GAiN (Global Aid Network) ist im Land, als der IS den Christen in Mossul ein Ultimatum stellt und sie Hals über Kopf die Stadt verlassen müssen. Viele flüchten sich nach Erbil, einige sogar in die Wohnung, in der auch Andrea Wegener und ihre Kollegen untergebracht sind. Die Katastrophenhelferin erlebt hautnah mit, wie sich die Lage der Flüchtlinge mit der Ausbreitung des IS und der Vertreibung Zehntausender Christen und anderer Minderheiten von Tag zu Tag verschärft. Sie ist vielen der Verfolgten begegnet, zuletzt im Herbst 2015, und hat ihre Geschichten aufgeschrieben. Diese nehmen uns unmittelbar mit hinein in das Erleben von Terror, Vertreibung und Flucht, aber auch Gottvertrauen, das die Christen im Nordirak nicht erst seit dem Vordringen des IS prägt.Availability: Checking
Welt ohne Christentum - was wäre anders? / Hans Maier

by Maier, Hans [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | Geistesgeschichte | Geschichte | Kultur | Christentum | Christentum | More titles to the topic Die wissenschaftlich fundierte, gut lesbare Studie beleuchtet an 6 Bereichen exemplarisch den Einfluss des Christentums auf die menschliche Kultur und Zivilisation in Geschichte und Gegenwart.Availability: Checking
Die fremde Reformation: Luthers mystische Wurzeln

by Leppin, Volker [Autor].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumDie Reformation gilt als Zäsur, mit der das Mittelalter endet. Volker Leppin zeigt demgegenüber, dass der junge Luther einer von vielen mystischen Schriftstellern war, und führt uns eine Reformation vor Augen, die viel mittelalterlicher und fremder ist, als es die Meistererzählungen von diesem "Umbruch" wahrhaben wollen. Der Thesenanschlag zu Wittenberg, die Urszene der Reformationsgeschichte, hat nicht stattgefunden. Vielmehr hat Luther an diesem Tag ein "Disputationszettelchen" verschickt, so wie es akademischer Brauch war. Diese und viele andere überraschende Erkenntnisse lassen sich gewinnen, wenn man Luther konsequent in seinem spätmittelalterlichen Umfeld betrachtet. Rechtfertigungslehre und "Priestertum aller Gläubigen", Predigtgottesdienst, Papstkritik und landesherrliches Kirchenregiment - all dies war selbstverständlicher Teil des spätmittelalterlichen Spektrums an Positionen und Protesten. Neu war allerdings die Art, wie Luther diese Elemente miteinander verband und von unterschiedlichen Interessengruppen zum Vordenker erhoben wurde. Erst diese Gemengelage führte zur Zuspitzung des Konflikts mit Rom. Vergessen und verdrängt wurden dabei Luthers mystische Wurzeln. Volker Leppin ruft sie anschaulich in Erinnerung und gibt Luther den spätmittelalterlichen Kontext zurück, der ihm von Protestanten wie Katholiken seit Jahrhunderten vorenthalten wird.Availability: Checking
Hegesipp

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumVon den fünf Büchern Hegesipps, eines christlichen Schriftstellers aus dem 2. Jahrhundert, existieren nur noch wenige Fragmente, vor allem in der "Kirchengeschichte" des Euseb von Cäsarea. Die Bruchstücke sind besonders bedeutsam, weil Hegesipp ein ungewöhnliches Interesse am Schicksal der Verwandten Jesu erkennen lässt. So erzählt er, dass Jakobus, der Bruder Jesu, von der Spitze des Jerusalemer Tempels geworfen, danach gesteinigt und schließlich totgeschlagen worden sei. Außerdem weiß er zu berichten, dass Kaiser Domitian zwei Enkel des Herrenbruders Judas verhört habe. Die Zerstörung der Kircheneinheit durch die "Falschchristusse", "Falschpropheten" und "Falschapostel" seiner eigenen Zeit führt Hegesipp auf einen gewissen Thebutis zurück. Dieser habe begonnen, die jungfräuliche Kirche zu verderben, weil nicht er, sondern ein Cousin Jesu namens Symeon als Bischof eingesetzt worden sei. Neben den Fragmenten, die von den Jesusverwandten handeln, hat die Notiz Hegesipps über seinen Besuch der römischen Gemeinde seit jeher zu Kontroversen der Ausleger geführt. Das Gleiche gilt für einen Ausspruch Hegesipps, der ein Wort des Apostels Paulus zu kritisieren scheint. Bemerkenswert ist ferner Hegesipps Hinweis auf Antinous, den Liebling des Kaisers Hadrian. Nach einer instruktiven Einleitung übersetzt und erläutert Frank Schleritt in diesem Büchlein sowohl die Zitate aus dem Werk Hegesipps als auch die Texte, in denen Euseb und andere Autoren über Hegesipp berichten.Availability: Checking
˜Dieœ Ehe: Ein riskantes Sakrament / Christiane Florin

by Florin, Christiane [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumDie Lust am Heiraten ist groß. Obwohl fast jede zweite Ehe in Deutschland wieder geschieden wird, treten fast jedes Jahr rund 40.000 Paare vor den Altar. Christiane Florin will den Leser auf den neuesten Stand dieser Diskussion bringen. Warum ist die Ehe für die katholische Kirche so wichtig? Warum sind Veränderungen gerade an diesem Sakrament so schwierig? Was hilft Menschen? Und was der Kirche? Das Buch bietet plausible Antworten auf diese Fragen und bringt Licht in eine zerfahrene Debatte.Availability: Checking
Meditationen eines Christen: Eine Auswahl aus den Psalmen 52-150 / Robert Spaemann

by Spaemann, Robert [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumÜber Jahrzehnte hinweg hat der Philosoph Robert Spaemann über die Psalmen nachgedacht. Es handelt sich dabei um keine Konkurrenz zu wissenschaftlichen Kommentaren, die Verständnis und Sinn dieser 2500 Jahre alten Texte durch ihre Entstehungsbedingungen erschließen wollen. Die "Meditationen" sind das Ergebnis einer christlichen Lektüre des Psalters, wie sie im Neuen Testament entfaltet wird: Jesus bezieht immer wieder die alttestamentlichen messianischen Texte auf sich. Die Kirchenväter haben die Psalmen so gelesen und die vorliegenden "Meditationen" sollten in dieser hermeneutischen Tradition gelesen werden. Augustinus nennt David, den er für den Verfasser der Psalmen hält, immer "den Propheten". Diese Lektüre erlaubt es dem christlichen Leser, sich die Texte unmittelbar meditierend und betend anzueignen.Availability: Checking
Neun Einsichten, die mich zuversichtlich leben lassen / Harold S. Kushner

by Kushner, Harold S [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumGott schickt nicht das Problem, er schickt die Kraft, es anzupacken! Mit seinem erfolgreichen Buch "Wenn guten Menschen Böses widerfährt" hat der Rabbiner und Seelsorger Harold Kushner vielen Menschen geholfen, mit dem Leid in ihrem Leben und der damit verbundenen Frage nach Gott umzugehen. In seinem neuen Glaubensbuch trägt er zusammen, was er in seinem mittlerweile 80jährigen Leben gelernt und welche persönlichen Lehren er daraus gezogen hat. Diese Essenz gibt er als Inspiration an alle Christen weiter. In der Religion geht es nicht um Antworten von gestern, sondern um Fragen von heute. Es geht um Vergebung, Menschlichkeit, Zweifel und Wut, Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft.Availability: Checking
˜Dieœ Grundlagen der Communauté von Taizé: Gott will, dass wir glücklich sind / Roger (Frère)

by Roger (Frère), Roger [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumSeries: Gesammelte Schriften von Frère Roger 1.Unter all seinen Büchern und Briefen nehmen diese Texte einen besonderen Platz ein. Gedanken Frère Rogers, die Taizé eine weltweite spirituelle Ausstrahlung gegeben haben - hier zusammengefasst und für das Alltagsleben fruchtbar gemacht. Die Grundlage für das Selbstverständnis der Gemeinschaft von Taizé. Worte, die direkt in das Herz des Lesers dringen und die nichts von ihrer Kraft und ihrer Aktualität verloren haben.Availability: Checking
Ach Gott, die Kirche!: Protestantischer Fundamentalismus und 500 Jahre Reformation / Martin Urban

by Urban, Martin [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | ChristentumDie Austrittszahlen steigen seit Jahren und sprechen für sich: Der Kirche laufen die Menschen davon. Und daran, so Martin Urban, ist die evangelische Kirche auch selbst schuld: Sie hat vergessen, dass sie eine Kirche der Aufklärung ist. Stattdessen wird sie immer konservativer und fundamentalistischer. Immer mehr Intellektuelle kehren ihr den Rücken, womit jeglicher intelligente Dialog verloren geht. Doch nicht nur die Protestanten bekommen ihr Fett ab, in "Ach Gott, die Kirche!" rechnet Urban mit den Kirchenoberen beider großen Konfessionen in Deutschland ab. Er entlarvt die Rückwärtsgewandten und die Evangelikalen weltweit und beschreibt deren Einfluss bis in die höchsten Kreise der Politik. Anhand vieler Beispiele und Zitate zeigt er auf, wie weltfremd und hanebüchen sich Kirchenvertreter oft verhalten, und ruft zu ideologischer Selbstkritik auf.Availability: Checking
Not finding what you're looking for?

Powered by Koha