Encyclopedia search

Your search returned 15 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
Marhaba, Flüchtling!: Im Dialog mit arabischen Flüchtlingen / Constantin Schreiber

by Schreiber, Constantin [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | EuropaEine Million Flüchtlinge sollen bis Ende 2015 nach Deutschland gekommen sein - hunderttausende Syrer, Iraker, Afghanen. Für die meisten von ihnen sind wir ein fremdes Volk. Von unserem Land wissen sie: Es ist sicher. Es ist reich. Es bietet ein Leben. Ihre alte Heimat nicht. Aber wie anders unser Alltag und unsere Kultur sind - davon haben die meisten keine Vorstellungen. In seinem Buch erklärt TV-Moderator Constantin Schreiber, wie Deutschland tickt, wo die Unterschiede zur arabischen Welt liegen und wie Flüchtlinge wirklich bei uns ankommen. Unser Essen, unsere Kirche, unsere Politik. "Marhaba, Flüchtling!" macht dort weiter, wo Schreibers Sendung "Marhaba", produziert von RTL/n-tv, aufhört. Und zeigt auch auf, wie Flüchtlinge, aber auch die arabische Welt, auf unsere Werte und Lebensart reagieren und wie sich ihr Deutschlandbild von unserem Selbstverständnis unterscheidet.Availability: Checking
Ist der Schwede ein Mensch?: Was wir von unseren nordischen Nachbarn lernen können und wo wir uns in ihnen täuschen / Henrik Berggren, Lars Trägårdh

by Berggren, Henrik [Verfasser] | Dahmann, Susanne [Übersetzer] | Trägårdh, Lars [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | EuropaDer Schwede möchte seine Ruhe haben. Umgekehrt lässt er auch andere in Ruhe. Oft wird dieser tiefe Wunsch nach Unabhängigkeit als Gefühlskälte missverstanden. Doch der Schwede lebt das Ideal der Gleichheit. Was allerdings bedeutet das für die Gesellschaft? Was für die Politik? Und was können wir in Deutschland daraus lernen? Die beiden renommierten Historiker Henrik Berggren und Lars Trägårdh setzen sich mit der Geschichte des Wohlfahrtsstaates auseinander und mit der Befreiung des Individuums aus sämtlichen zwischenmenschlichen Abhängigkeiten. Sie zeigen, worin sich der Erfolg des "schwedischen Modells" begründet - indem sie fragen, was den Schweden als Menschen auszeichnet. Und das stimmt nicht immer mit dem Bild überein, das wir von unseren nordischen Nachbarn haben. Und vor allem zeigen Berggren und Trägårdh im Vergleich mit Deutschland: Während hierzulande die kleinste Einheit der Gesellschaft die Familie ist, ist es in Schweden das Individuum. Und die Auswirkungen sind immens.Availability: Checking
Schweden: Ein Länderporträt / Rasso Knoller

by Knoller, Rasso 1959- [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | DVD-Viedeo | Führer | Bildband | Lappland | Finnland | Schweden | Europa | More titles to the topic Wann immer eine Rangliste der Guten erstellt wird, ist Schweden ganz oben dabei. Wer zahlt die meiste Entwicklungshilfe? Wer nimmt im Verhältnis zur Einwohnerzahl die meisten Flüchtlinge auf? Welches Land hat die meisten weiblichen Parlamentsabgeordneten? Wer war schon über 200 Jahre in keinen Krieg mehr verwickelt? Die Heimat von Pipi Langstrumpf und den gemütlichen roten Holzhäuschen sorgt weltweit für eine Art Kuschelfaktor. Dabei ist die staatliche Überwachung, die man hierzulande noch tapfer bekämpft, in Schweden in vielen Bereichen längst normal. Rechte Parteien gewinnen immer mehr Anhänger und in der Frage der Atomkraft hat man zwar 1980 den Ausstieg beschlossen, passiert ist bisher aber herzlich wenig. Das Vorzeigeland Schweden ist ein Land voller Gegensätze - eine Behauptung, die man im Land selbst energisch bestreiten würde.Availability: Checking
In Putins Kopf: Die Philosophie eines lupenreinen Demokraten / Michel Eltchaninoff

by Eltchaninoff, Michel [Verfasser] | Bardoux, Till [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | 2016 | EuropaSeries: Tropen.Wenn man die obskuren Philosophen liest, auf die sich Putin und seine höchsten Beamten stützen, wird deutlich, dass Wladimir Putin ein gefährlich rückwärtsgewandtes Weltbild pflegt: Im 21. Jahrhundert möchte er eine hegemoniale Politik des 19. Jahrhunderts etablieren. Nachdem er die Modernisierung und den sozialen Ausgleich verspielt hat, träumt er mit national­konservativen bis reaktionären russischen Philosophen von einem eurasischen Weltreich. Es soll sich von Wladiwostok bis nach Warschau erstrecken, darf aber auch gern bis nach Paris reichen. Unter dem sanften Regime von Wladimir dem Großen, dem "lupenreinen Demokraten" (Gerhard Schröder).Availability: Checking
England: Ein Länderporträt / Holger Ehling

by Ehling, Holger [Verfasser].

computer file downloadable eBook | 2016 | Belletristische Darstellung | Bildband | Führer | Bildband | Cambridge | Wales | England | Europa | More titles to the topic England scheint uns allen wohlbekannt - als Land der exzentrischen Aristokraten oder als Heimat der Hooligans mit Tattoos und ungeheurem Durst. Legendär sind der "typisch englische" Humor, das Understatement, das Schlangestehen, das englische Essen und selbstverständlich das Königshaus mit der unsterblichen Queen. Holger Ehling hinterfragt, was es damit auf sich hat, indem er auf seinen Streifzügen durch die Geschichte Englands und den Alltag seiner Bewohner hinter die Fassaden der Gesellschaft schaut. Er widmet sich den englischen Helden und "Weltwundern", von Stonehenge bis zum London Eye, klärt über die Traditionen auf und geht manch seltsam anmutenden Leidenschaften dieses ebenso sympathischen wie eigenwilligen Inselvolkes auf den Grund. Eine informative und äußerst unterhaltsam geschriebene Hommage an unsere Verwandten jenseits des Kanals.Availability: Checking
London - Geographien einer Global City

by Selbach, Veronika [Herausgeber].

computer file downloadable eBook | 2016 | EuropaSeries: Sozial- und Kulturgeographie 4.Die Deregulierung des britischen Finanzsektors in den 1980er Jahren und der entschiedene Wille der damaligen Regierung unter Margret Thatcher, London zu einer der führenden Wirtschaftsmetropolen im transnationalen Wettbewerb auszubauen, haben die Stadt verstärkt dem Einfluss der Globalisierung ausgesetzt. Seitdem hat sich London von einer gealterten Haupt- und Industriestadt zu einer Global City der höchsten Rangstufe verändert. Der Band nimmt diesen Wandel in den Blick und thematisiert die städtebaulichen, wirtschaftlichen, sozialen und planerischen Folgen, etwa die Überformung des Stadtkörpers durch den Bau neuer Büro- und Wohnhochhäuser, die Gentrifizierung ehemaliger Arbeiterquartiere oder die Zunahme der sozialräumlichen Disparitäten.Availability: Checking
Was Sie dachten, NIEMALS über die NIEDERLANDE wissen zu wollen: 55 erhellende Einblicke in ein großartig(es) kleines Land / Thomas Fuchs

by Fuchs, Thomas 1962- [Autor].

computer file downloadable eBook | 2015 | EuropaÜbersichtlich im Westen des Vaterlandes angeordnet, ohne Extreme in Höhe oder Niederungen und weitgehend entspannt - das Bild der Niederlande scheint klar und vertraut. Doch wussten Sie, dass nicht wenige Holländer vogelen zu ihrem Lieblingshobby zählen? Kennen Sie die wahre Geschichte von Frau Antje? Wissen Sie, was niederländische Fußballreporter vorteilhaft von ihren hiesigen Kollegen unterscheidet? Sind Sie gewappnet für die ganze erschütternde Wahrheit über Tulpen? Haben Sie eine Vorstellung davon, wie Holländer im - nun ja - Längenvergleich abschneiden? Und können Sie ertragen, was unsere Nachbarn wirklich über uns denken? In 55 erhellenden und erheiternden Kapiteln werden wir Sie gründlich über alles aufklären, was man auf den ersten Blick oft übersieht. Sie werden erfahren, dass der nächste Schachweltmeister durchaus aus den Niederlanden kommen kann und warum Oranje es bei den Fußballweltmeisterschaften noch nie bis ganz nach oben aufs Treppchen geschafft hat. Ein humorvolles Porträt und ein kenntnisreicher Blick auf dieses großartige kleine Land, mit dem Sie zum wissenden Insider aufsteigen können. Und mal ganz ehrlich: Davon träumen Sie doch schon lange, oder?Availability: Checking
Was Sie dachten, NIEMALS über RUSSLAND wissen zu wollen: 55 erstaunliche Einblicke in das größte aller Länder / Alex Albrecht

by Albrecht, Alex 1981- [Autor].

computer file downloadable eBook | 2015 | EuropaDie Weite der sibirischen Wälder, die Wildnis Kamchatkas, das pulsierende Leben in Europas größter Metropole - weithin bekannt ist, was das vielseitige Russland dem neugierigen Reisenden zu bieten hat. Was aber verbirgt sich hinter dem - mittlerweile offiziell ja nicht mehr eisernen - Vorhang? Von horrenden Umweltskandalen, der Liebe zum Alkohol und charismatischen Führungspersönlichkeiten hat man ja sicher schon einiges gehört. War Ihnen aber bewusst, dass in Russland eine kreative Auslegung der Realität zum guten Ton gehört, dass ein Riesenkrake namens Geheimdienst das Leben Stück für Stück weiter an sich reißt - und dass Russland seinem strengen Klima zum Trotz eigentlich eine ziemliche Bananenrepublik ist? In 55 erhellenden und erheiternden Kapiteln werden wir Sie gründlich darüber aufklären, was oft im Verborgenen bleibt. Und wir werden Ihnen endlich erzählen, warum Russen im Urlaub so anstrengend sind, tatsächlich dem Wodka nicht abschwören können und leider eine reichlich verzerrte Vorstellung davon haben, was im Rest der Welt so vor sich geht. Ein humorvolles Portrait und ein ernster Blick auf das Riesenreich, hilfreich sowohl für Reisende als auch für Daheimgebliebene - schließlich kann man sich nicht sicher sein, dass nicht auch der eigene Lieblingsverein bald einem fußballbegeisterten Oligarchen gehört ...Availability: Checking
Russland - Mein Schicksal

by Schulz, Christian H [Autor] | Lorenzen, Jan [Autor] | Günther, Carsten [Autor].

computer file downloadable Video | 2012 | Europa"Russland - mein Schicksal" zeigt beeindruckende Landschafts- und historische Ortsaufnahmen. Kombiniert mit einer Fülle von faszinierendem und nie gezeigtem Archiv-material. Die spannenden, emotional in Szene gesetzten Reenactment-Momente erwecken das Bild der jeweiligen russischen Epoche opulent zum Leben. Vom Ende des 17.Jahrhundert mit Peter dem Großen bis zum Zerfall der Sowjetunion 1991. Im Mittelpunkt stehen einzelne Menschen mit besonderen Schicksalen, deren Biographien die Epochen des Riesenreiches hervorheben. Eingebettet sind diese persönlichen und emotionalen Bezüge in die Geschichte dreier großer russischer Städte: Sankt Petersburg, Wolgograd - das ehemalige Stalingrad und Moskau. In diesen Städten kommt alles zusammen: entscheidende Wendepunkte der Politik und des Krieges, besondere Schicksale einzelner Helden, epochale Erfindungen und Entdeckungen. Kurz: Momentaufnahmen menschlichen Glücks und Tatendranges ebenso wie große Tragik ganzer Völker und Dramen historischen Ausmaßes. Folge 1: Moskau - Folge 2: Sankt Petersburg - Folge 3: WolgogradAvailability: Checking
1661

by Lépée, Denis [Autor] | Jégo, Yves [Autor] | Honke, Gudrun [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | 2007 | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1661 | Monarchie | Machtwechsel | Intrige | Belletristische Darstellung | Paris | Gesellschaft & Politik | Europa | Historisches | More titles to the topic Im Jahr 1661 spitzen sich die politischen Konflikte um den Einfluss am Hof zu. Der Grund dafür ist der Tod des Beraters des französischen Königs Ludwig XIV.Availability: Checking
Not finding what you're looking for?

Powered by Koha