Encyclopedia search

Your search returned 22 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
Native America

music Music | 2014 | Indianische Welt | Weltmusik | More titles to the topic Musik nordamerikanischer Ureinwohner. Die 10 Stücke stammen von Indianern aus Kanada und den USA. Inuit, Navajos, Cherokee, Apachen, Mohikaner u.a. Stämme verbinden ihre Traditionen mit moderneren Arrangements, Instrumenten und Rhythmen. "Die Ergebnisse hören sich so vielfältig an, wie es die Topografie der Stämme auf dem Kontinent ist. Das Label Putumayo zeigt, wie sich diese einzigartigen, reichen Stimmen Nordamerikas im 21. Jahrhundert präsentieren - mit Songs und Instrumentals ... Eine faszinierende, zukunftsweisende musikalische Landkarte für die nordamerikanischen Urvölker - mit Popsongs, Folk und Flötentönen ihrer Nachfahren" (Pressetext).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TO 110] (1), Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TO 110] (2), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TO 110] (1).
Riverboat Records: Music from the source

music Music | 2014 | Weltmusik | More titles to the topic Der Labelsampler gibt einen schönen Einblick in das Repertoire des britischen Weltmusik-Labels Riverboat Records. 35 spannende Stücke aus 25 Jahren und verschiedenen Regionen der Welt. Mit Monoswezi (Mozambique/Norwegen/Schweden/Simbabwe), Debashish Bhattacharya (Indien), Etran Finatawa (Nigeria), Boris Kovac (Serbien), Hanggai (Mongolei), Krar Collective (Äthiopien), Mory Kanté (Guinea), Nuru Kane (Senegal), Paban Das Baul (Indien), Shan Ren (China) u.v.a.Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TR 1] (2), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TR 1] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TR 1] (1).
Mozart im Morgenland / Ensemble FisFüz

by Ensemble FisFüz.

music Music | 2014 | Weltmusik | More titles to the topic Das deutsch-türkische Ensemble FisFüz hat sich der musikalischen Begegnung über Grenzen hinweg verschrieben. Das preisgekrönte Trio macht seit 1995 besten variationsreichen Oriental Jazz. Für das aktuelle Album hat sich die Gruppe Mozarts Singspiel 'Die Entführung aus dem Serail' (das seinerseits eine Bearbeitung der Operette 'Belmont und Constanze' von C.F. Betzner und Johann André war) vorgenommen. Aus dem Stück spielen FisFüz 9 Kompositionen in der Besetzung Klarinette/Bassklarinette, Oud/Gitarre und Rahmentrommel/Perkussion. Dazu kommen 6 weitere Stücke von türkischen Komponisten, die sich wie selbstverständlich einfügen.Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TR 2] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TR 2] (1).
Toumani & Sidiki / Toumani Diabate & Sidiki Diabate

by Diabate, Toumani | Diabate, Sidiki.

music Music | 2014 | Weltmusik | Afrika | More titles to the topic Der große Koravirtuose Toumani Diabate spielt hier mit seinem Sohn Sidiki, der in die großen Fußstapfen des Vaters tritt. Zusammen gelingt ihnen auf einem der seltenen Kora-Duo-Platten eine wunderbare Kooperation, die manche Kritiker auf der gleichen qualitativen Ebene sehen wie Toumanis Album mit dem verstorbenen Gitarristen Ali Farka Touré. Beide zeigen hier eine hohe Musikalität und der Klang der westafrikanischen Harfe Kora ist wie immer betörend.Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TO 101 Diabate] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TO 101 Diabate] (1).
Fascinating India 3D: Soundtrack / music by Leonne Davinia

by Davinia, Leonne.

music Music | 2014 | Filmmusik/Soundtrack | Weltmusik | More titles to the topic Musik aus dem Film von Simon Busch und Alexander Sass über den Norden Indiens. Die schönen, geheimnisvollen, aber auch dramatischen Bilder werden von einem ebensolchen Score von Davinia Leonne begleitet.Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TD 2 Davinia] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TD 2 Davinia] (1).
Calypso: Musical poetry in the caribbean 1955-69

music Music | 2014 | Weltmusik | Lateinamerika | More titles to the topic Calypso ist die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstandene typische Musik des Inselstattes Trinidad und Tobago. Afrikanische, französische, karibische und anglo-amerikanische Elemente mischen sich. Oft finden sich in den Lieder mehr oder weniger versteckte Kritik an den herrschenden Verhältnissen (die Inseln waren bis 1958 britische Kolonien) sowie codierte, anzügliche Passagen, die aber jeder verstand. Das rührige, auf Retro-Sampler spezialisierte Label Soul Jazz Records hat für den Sampler 19 Calypso-Perlen aus den Jahren 1955-1969 zusammengestellt. Mit Lord Kitchener, Lord Cobra, Lord Hummingbird, The Mighty Viper, Lord Ivanhoe u.a.Availability: Items available for loan: Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TR 1] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TR 1] (1).
Biester / 17 Hippies

by 17 Hippies.

music Music | 2014 | Weltmusik | More titles to the topic Neues Album der multinationalen Berliner Truppe, die sich um keine Grenzen schert und zwischen balladesken Instrumentals und Frank-Zappa-Coverversionen alles Mögliche beackert. In die vielfältige, meist akustische Instrumentierung fließen viele Stile und Varianten aus aller Welt mit ein. "Die 17 Hippies mögen es bunt ... Mal schreiben sie ein französisches Chanson, dann wieder einen rumpelnden englischsprachigen Song im Stile eines Tom Waits, als nächstes ein Balkan-Instrumental oder ein deutschsprachiges Liebeslied ... Fest steht jedenfalls, dass man in Deutschland keine 2. Band finden wird, die so konsequent das Credo der Vielfalt zelebriert" (Veronika Schreiegg, www.br.de).Availability: Items available for loan: Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TR 2] (2), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TR 2] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TR 2] (1).
Hevra - Together / Aynur

by Aynur.

music Music | 2014 | Weltmusik | More titles to the topic Neues Album der herausragenden türkischen Sängerin. Aynur Dogan kam aus einem anatolischen Dorf nach Istanbul, wo sie eine künstlerische Karriere verfolgte. Sie gilt als Vermittlerin zwischen Kurden und Türken, da sie in beiden Sprachen singt. Nach bisher mehr traditioneller Musik wagte sie ein Experiment, indem sie den spanischen Produzenten Javier Limón für 'Hevra' engagierte. "Limón ist in der Weltmusik-Szene kein Unbekannter, steht er doch für erfolgreiche Produktionen mit den Musikerinnen Buika und Yasmin Levy. Auf 'Hevra/Together' gelingt Aynur und Limón ein gemeinsamer Sound, der einzigartig ist, verbindet er doch kurdische Weltmusik mit Flamenco" (Veronika Schreiegg, www.br.de).Availability: Items available for loan: Hauptbibliothek Wallenheim [Call number: CD-U: TR 2 Aynur] (1), Schulbibliothek Vogelberg [Call number: CD-U: TR 2 Aynur] (1), Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TR 2 Aynur] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TR 2 Aynur] (1).
[Arabic Jazz]: ˜Theœ Rough Guide to Arabic Jazz

music Music | 2014 | Jazz | Weltmusik | More titles to the topic Series: Music Rough Guide.Den arabischen Kulturkreis ist nicht die Region, an die man bei Jazz denkt. Gleichwohl existiert eine durchaus virile Szene zwischen Maghreb und Libanon. In den Jazz-Kontext werden Instrumente, Rhythmen und Gesangsstile arabischer Spielarten wie selbstverständlich mit eingewoben. Mit Ibrahim Maalouf, Rabih Abou-Khalil, Le Trio Jouibran, Ahmad Kaabour u.a. Auf der Bonus-CD wird die Formation Hijaz vorgestellt, eine tunesische Gruppe um den Oud-Meister Moufadhel Adhoum.Availability: Items available for loan: Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TP 1] (1), Zweigstelle Winterfeld [Call number: CD-U: TP 1] (2).
Canción Andaluza / Paco de Lucía

by Lucía, Paco ˜deœ.

music Music | 2014 | Weltmusik | Europa | More titles to the topic Paco de Lucía (1947-2014) war einer der wichtigsten Vertreter der Flamenco-Musik. Diesen Stil beherrschte er vollkommen, jedoch blieb er nicht bei den traditionellen Spielarten, sondern öffnete die für Außenstehende oft spröde und unverständlich wirkende Musik durch Hinzunahme anderer Elemente aus Jazz und Klassik einem breiteren Publikum. Mit "Canción Andaluza" kehrte er wieder zu seinen Wurzeln der andalusischen Musik zurück. Der Großteil der Stücke sind Coplas, zu Liedern gewordene Gedichte. Alle Saiteninstrumente spielte er selbst ein, 3 Sänger sowie Bassist und Perkussionist kamen hinzu. Die Platte war so gut wie fertig, als de Lucía am 25. Februar 2014 im Alter von 66 Jahren einem Herzinfarkt erlag und erscheint nun posthum.Availability: Items available for loan: Zweigstelle Rosengarten [Call number: CD-U: TO 21 Lucía] (2).
Not finding what you're looking for?

Powered by Koha